hier lesen, was andere gern verschweigen würden:
:
Eine andere CDU

 

Bezug : Artikel: „Erstaufnahme kommt“ in der FNP-Vordertaunus, vom 14.11.2015

LESERBRIEF

Eine andere CDU

 

Man reibt sich die Augen. Und liest nochmal. Die Fraktion der Kronberger CDU möchte, dass “nicht mehr als 60 bis 80 Menschen“ pro Unterkunft aufgenommen „und die benötigten Räumlichkeiten möglichst gleichmäßig über das Stadtgebiet verteilt werden“ .Wohlbemerkt, es soll sich um eine Erstunterkunft, vergleichbar vielleicht der Turnhalle/Stadthalle in Hattersheim, handeln.

Am gleichen Tag trifft sich der Sozialausschuss des Main-Taunus-Kreises und lässt sich vom Sozialdezernenten Baron den Kastengrund zwischen Hattersheim und Weilbach erklären. Siebenhundert Flüchtlinge sollen dort in einem abgelegenen Lager untergebracht werden. Wohlbemerkt, Asylsucher mit einer –- wenn ihr Verfahren glücklich läuft – Aufenthaltsdauer von zweieinhalb Jahren. Im geplanten Kronberger Lager, es soll ein Erstaufnahmelager werden, geht es um eine Verweildauer von einer Woche. Eine völlig andere Lage. Und doch, die Kronberger CDU sorgt sich um Ihre Bürger. Bürger erster Klasse, zumindest was die Einkommensstruktur betrifft. Nicht so im MTK. Kein Widerspruch im Sozialausschuss von SPD-GRÜNEN-FWG und FDP. Gegen eine auf langfristige Unterbringung geplante Dauereinrichtung. Schon gar kein Wort des Zweifels bei der CDU gegen das „Lager“ Kastengrund. Lediglich von der Vertreterin der Fraktion Wählergemeinschaft Die LINKE kamen Einwände. Einige Ausschussmitglieder bekamen sogar glänzende Augen über die Vorteile des Kastengrundes. Selbst gesehen, ich war anwesend, durfte allerdings nicht sprechen, obwohl die Geschäftsordnung erlaubt hätte dass ich als sachkundiger Bürger für den Runden Tisch hätte reden dürfen. Der Kreis, so scheint es beschlossen, wird also den Kastengrund kaufen und zur Dauereinrichtung umbauen. Als Notunterkunft ja, als Daueraufenthalt für die Integration völlig ungeeignet, nein. Meine Meinung.


 


 

Carlo Graf

Unterstützer der Wählergemeinschaft die LINKE-MTK


Veröffentlicht von carlo (carlo) am 15 Nov 2015
Zuletzt geändert am: 15 Nov 2015 um 11:45 AM


Zurück

labournet.tv

Neues Deutschland

Junge Welt

linkszeitung

Unsere Zeit

Konkret

Linke Zeitung

scharf links

Prager Frühling

Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

wir sind die roten ...