hier lesen, was andere gern verschweigen würden:
:
Klinikfusion - Antrag auf Sondersitzung

Main-Taunus-Kreis

Der Kreisausschuss

Büro der Kreisorgane

Am Kreishaus 1-5

65719 Hofheim

 

08.02.2013

Kreistagssitzung am 04.03.2013

 

Betr. Sondersitzung des Kreistags


Der Kreistag möge beschließen:

Es wird zeitnah eine Sondersitzung des Kreistags einberufen, in der die aktuellen Überlegungen und Planungen für die Kliniken des Main-Taunus-Kreises den Kreistagsabgeordneten ausführlich vorgestellt werden.

 

Zu dieser Sondersitzung sind auch Vertreter der Geschäftsführungen und der Arbeitnehmervertretungen der Main-Taunus-Klinik und des Klinikums Frankfurt-Höchst einzuladen um sich zum Sachverhalt zu äußern und ihre Positionen darstellen zu können.

 

 

 

Begründung:

Die Kreistagsabgeordneten des Main-Taunus-Kreises wurden bisher – zumindest soweit sie nicht im Aufsichtsrat der Klinik-GmbH vertreten sind – nur mit großer Verspätung über die finanzielle Entwicklung informiert.

 

Über die aktuellen Überlegungen einer wie auch immer gearteten Kooperation der Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit dem Klinikum Frankfurt-Höchst erfahren viele Kreistagsabgeordnete ausschließlich über die Berichterstattung der Medien.

 

Das ist so nicht hinnehmbar. Im Rahmen der beantragten Sondersitzung sollen die Kreistagsabgeordneten deshalb alle notwendige Informationen erhalten, die erforderlich sind, dass sie den Wählerauftrag angemessen wahrnehmen können.

 

 

 

 

Beate Ullrich-Graf Fritz-Walter Hornung

 


Veröffentlicht von carlo (carlo) am 19 Feb 2013
Zuletzt geändert am: 19 Feb 2013 um 6:20 PM


Zurück

labournet.tv

Neues Deutschland

Junge Welt

linkszeitung

Unsere Zeit

Konkret

Linke Zeitung

scharf links

Prager Frühling

Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

wir sind die roten ...