hier lesen, was andere gern verschweigen würden:
:
Von Biedermännern - und Brandstiftern

An die Redaktion des HK

 

Bezug : Artikel im HK vom 01.12.14 – Tolle Halle, aber ...

 

LESERBRIEF


 

Von Biedermännern und Brandstiftern.


 

Nässe, Kälte, Wind – so lernt jetzt unser Kind“ so die Meinung von Eltern oder vielen Eltern von Schüler_innen an der Main-Taunus-Schule. Sie wollen nicht länger warten auf die Sanierung des Hauptgebäudes. Die Kreisspitzen bitten um Verständnis, dass die finanziellen und personellen Möglichkeiten begrenzt seien. Schuldezernent Kollmeier nennt auch Gründe warum Personal und Geld gebunden sind. Die will ich hier aber nicht wiederholen, meine Tastatur weigert sich.

Denn: Was Dezernent Kollmeier als Begründung abliefert, ist Wasser auf die Mühlen derjenigen die schon immer gewusst haben, dass wir kein Zuwanderungsland sind. Den Eltern und Jugendlichen, die zu Recht die ständige Verschleppung der Sanierungsmaßnahmen an der MTS und anderen Schulen kritisieren, eine solche Begründung abzugeben nenne ich ein politisches Signal. Mag sein, dass der Schuldezernent sich keine Gedanken darüber gemacht hat, was er damit auslöst. Aber dann erhebt sich die Frage: Ist er auf dem richtigen Posten? Seine Begründung stimmt auch zeitlich nicht, denn diese Sanierungen werden seit mindestens 10 Jahren verschoben.

Ein Blick zurück mag Herrn Kollmeier vielleicht auf die Ursachen der Unterfinanzierung öffentlicher Aufgaben lenken. Radikale Kürzung der Kapitalertragssteuer und Einkommenssteuer für Bestverdiener (durch Gerhard Schröder und seine Grünen Kumpane) haben den Staatshaushalt um zig Milliarden erleichtert. Und bei dieser Linie ist die Merkel-CDU geblieben. Das erklärt die Entwicklung des „schlanken Staates“ der zur Magersucht entwickelt wurde. Das Dogma der schwarzen Null erzeugt weiter die Unfähigkeit zu Investitionen der öffentlichen Haushalte. Und dieses Dogma wird tapfer von der jetzigen Bundesregierung verteidigt. Auch von der Landesregierung und schließlich der Kreisverwaltung. Und somit hätten wir die wahren Gründe für die verschobenen Sanierungen. Und nicht die „Begründung“ von Biedermännern und Brandstiftern.


 

Carlo Graf


 


Veröffentlicht von carlo (carlo) am 02 Dec 2014
Zuletzt geändert am: 02 Dec 2014 um 9:22 AM


Zurück

labournet.tv

Neues Deutschland

Junge Welt

linkszeitung

Unsere Zeit

Konkret

Linke Zeitung

scharf links

Prager Frühling

Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

wir sind die roten ...